>

@Mocke

  • Kerim
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
18 Jahre 5 Monate her #17123 von Kerim
@Mocke wurde erstellt von Kerim
Der Witz mit der IP-Sperre war gut, das hier ist besser:

Na komm, bevor ich ins Bett gehe, eben noch schnell die GrЭnde, die letztlich zur Sperre gefЭhrt haben.

Seit Tagen ist uns bekannt, dass Kerim ganz massiv auf den PN-Weg User bedroht hat. Das ging so weit, dass mit kЖrperlicher Gewalt gegen Frauen im RL gedroht wurde. Per PN und per SMS. Ferner wurden wir gewahr, dass der o. g. User diverse Versuche (u. a. in Chats) unternimmt, die Privatanschriften dieser User zu bekommen.
Das wurde heute, nach Absprache zwischen Spawn, Nero, Joker und mir mittels "Lockangeboten" verifiziert. Das Ergebnis ist hier sichtbar. Und war Ziel der "эbung".
Auch danach haben wir es noch im Guten versucht, damit er endlich Ruhe gibt. Das gipfelte in Klageandrohungen und in wЭsten Unterstellungen - nicht belegbaren Behauptungen - DB-Daten wЭrden von uns manipuliert.

Viele User wissen, Juli aka Julasch und mich verbindet nicht unbedingt eine "Liebesbeziehung". Das haben wir hier absichtlich in die Waagschale geworfen und dieses Wissen ausgenutzt. Sollte es dadurch zu Irritationen gekommen sein, kann ich das leider nicht Дndern. Aber der private Schutz der hier gereggten User, auch von Julasch/Juli, geht vor den Gedanken, die einige andere User angesichts der Vorgehensweise hatten oder haben. Jeder User, der sich im Fight-Club registriert, soll ruhigen Gewissens posten kЖnnen, ohne von Psychos real (!!) bedroht zu werden. DafЭr haben wir zu sorgen. Das ist unser Job und unsere Aufgabe. Darauf mЭsst ihr euch verlassen kЖnnen. Zur Not sichern wir das auch auf recht unkonventionelle Art und Weise - wie heute geschehen.

Die Grenzen des Machbaren wurden klar Эberschritten. Wir haben gesagt, das StGB ist der Rahmen, in welchem sich User zu bewegen haben. Wird gegen dortige ╖╖ massiv und wiederholt verstossen, machen auch wir die TЭre zu. Das war heute der Fall.

Diese Sperre ist unwiderruflich und auf Dauer ausgesprochen worden. Jede Neuanmeldung wird sofort durch Sperrung unterdrЭckt, sofern es klar (!!) ersichtlich ist, dass Kerim sich anmeldet.

Ich denke, man wird das Vorgehen verstehen. Und wenn nicht, kann ich auch nichts daran Дndern. Wir wollen nur, dass User hier nicht massiv mit kЖrperlicher Realgewalt bedroht werden. Das ist und bleibt ein no go.

Amen und Nacht.


Laut Juli hat sie nie mit dir gesprochen, also entweder lügst du oder hast die PN gelesen, vielleicht lügt auch Sie.

Nur mal zur Info, wenn du Sie oder andere schützen wolltest, würdest nicht so provozieren und damit stolzieren das diejenigen angeblich mit dir kontakt hatten. Du bist ein Schwätzer vor dem Herren!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Kerim
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
18 Jahre 5 Monate her #17124 von Kerim
Kerim antwortete auf @Mocke

Denn mit wem soll sich Homer dann streiten? Mit wem Lola ablДstern? Wer hilft lil durch ihre Schwangerschaft? Kommt gar Nelstar nach ihrem Abschied forensisch wieder zurЭck? эber welche Stangen-Quenn soll ich danach abhetzen? Was mache ich mit den all den Bildern, die noch als VerДppelungsunterstЭtzung herhalten sollten?

Gut, es bliebe lemmi fЭr mich, aber die kann optisch nix. Oder Chloruss, doch die ist alt und ergraut im Schritt.

Mach keinen Quatsch, Kind. Du biss et. Bleib mal fein forensisch aktiv. Auъerdem kannst du nicht den ganzen Tag arbeiten. DU nicht.
Und was sollen die Bosse denken, wenn du heute schon nach 2 Stunden Arbeitszeit deinen Job erledigt hast, wofЭr du bisher den ganzen Tag brauchst - interessante Themen im Forum voraussetzend

Also: Mund abwischen und weitermachen. Zackig


Und die hetze geht weiter, ja das Mockelchen schützt seine User... by the way,warum den Scotty noch nicht gesperrt hat ;)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Besucher
  • Besucher
18 Jahre 5 Monate her #17125 von
antwortete auf @Mocke
Was willst du? Auf den Arm? Eine Runde weinen? Einen Dauerlutscher? Oder als Ersatz für Döner-Ali ins BB-Haus? Sollen wir für dich voten? Oder forensische Sterbehilfe?

Kerim, geh leben. Und danach zu einem Doc. Schau vorher mal unter "F60.0" nach. Nein, das ist nicht der Ferrari Nachfolger vom F40. Das hat was mit Kopf-Aua zu tun. Aber immerhin kannst du sagen, du gehörst zu erlesenen 0.5 bis 2.5 Prozent der Bevölkerung, die diese Form der paranoiden Persönlichkeitsstörung - man könnte es auch bissig als "Matschigkeitsgrad unter der Fontanelle" titulieren - ihr Eigen nennen.

Paranoide Persönlichkeitsstörung

Häufigkeit in der Gesamtbevölkerung : ca. 0,5 - 2,5 %

Kennzeichen der paranoiden Persönlichkeitsstörung sind übertriebene Empfindlichkeit gegenüber Zurückweisungen, das Nachtragen von Kränkungen, Mißtrauen sowie eine Neigung, Erlebtes zu verdrehen. Neutrale oder freundliche Handlungen anderer werden z. B. als feindlich oder verächtlich mißgedeutet. Das Verhalten der Mitmenschen wird oftmals auch ohne ersichtlichen Grund als Bedrohung interpretiert. Daher sind die Erkrankten ständig auf der Hut vor Angriffen, also außergewöhnlich wachsam.
Es kommt zu wiederkehrenden, unberechtigten Verdächtigungen hinsichtlich der sexuellen Treue des Ehegatten oder Sexualpartners, d. h. die Beziehungsmuster der Betroffenen sind typischerweise geprägt von krankhafter Eifersucht und übersteigertem Mißtrauen, so daß die Treue in Freundschaften und Partnerschaften immer wieder in Frage gestellt wird.

Personen mit paranoider Persönlichkeitsstörung sind oftmals sehr verschlossen, da sie befürchten, daß preisgegebene Informationen gegen sie verwendet werden. Es besteht eine Neigung zu übermäßiger Empfindlichkeit, die durch Rechthaberei und Streitsucht kompensiert wird.
Menschen mit paranoider Persönlichkeitsstruktur neigen zu überhöhtem Selbstwertgefühl und übertriebener Selbstbezogenheit. Aus tiefenpsychologischer Sicht besteht bei Personen mit paranoider Persönlichkeitsstörung die Neigung, eigene Aggressionen auf Mitmenschen zu übertragen und dann dort als Feindseligkeit wahrzunehmen und zu bekämpfen (Projektion).


Und nun blas mir den Schuh auf, du Hustinettenbär.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Kerim
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
18 Jahre 5 Monate her #17126 von Kerim
Kerim antwortete auf @Mocke
Darf ich mir das Post ausdrucken und als Bewerbungsschreiben als muslimer Irak-Söldner dazulegen :eek:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Kerim
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
18 Jahre 3 Monate her #17148 von Kerim
Kerim antwortete auf @Mocke
Tja, du feige Socke... in Foren über mich labbern wo ich nicht antworen kann, ist sehr heldenhaft... komm hierher du Möchtegern-Sandalentretter inkl. weisser Socken!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.046 Sekunden
Go to top