>

Nachrichten aus der Provinz: Wäldschestag

Mehr
20 Jahre 4 Monate her #9396 von OskarMaria2
Es gibt wichtigere Dinge im Leben, als vor dem Computer zu hocken. Trotzdem - wenn man in ein Projekt involviert ist, dann sollte man auch regelmäßig Lebenszeichen von sich geben. Das will ich mit diesem kleinen Beitrag tun.

Am Pfingstwochenende ist in Frankfurt der Bär los. Das ganze nennt sich Wäldschestag und geht so weit, dass am Dienstag nach Pfingsten Nachmittags alles geschlossen bleibt. Selbst die Banker bekommen Ausgang.

Im Frankfurter Stadtwald, ganz bei mir in der Nähe, gibt es einen großen Rummel. Der Frankfurter Süden ist mit den Autos der Besucher zugeparkt, in den Straßenbahnen sitzen Passagiere mit Apfelwein-Fahnen und dort wo Wildschweine den Waldboden umgraben, spielen Unterhaltungsbands Stimmungsmusik. Auf sonst beschaulichen Waldwiesen fahren die Kids Autoscooter, während ihre Eltern sich mit Apfelwein zuschütten. Ich hasse solche Massenveranstaltungen und dieses Jahr hatten die Veranstalter auch noch Glück mit gutem Wetter. In den letzten Jahren mussten sich die Städter meist durch morastige Waldwege wühlen.

Statt die BoardNachrichten Abends mit neuen Nachrichten zu füllen, muss ich zur Zeit Hand an meinen neuen PC legen, Programme neu installieren, eMail-Konten frisch anlegen und Passwörter zusammensuchen. Dann will mein Jüngster mich mit meinem alten, abgelegten PC beerben, also müssen diverse Festplatten, CD-Rom-Laufwerke, Grafik-, SCSI- und Netzwerkkarten hin und her verschoben werden.

Ich hoffe, dass ich heute wieder arbeitsfähig werde. Wünsche Euch noch einen schönen Pfingstmontag.

Gruß OskarMaria

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.039 Sekunden
Go to top